Aus Politik und Wirtschaft

Aus Politik und Wirtschaft

Vernehmlassung zu den Tiergesundheitsdiensten

6.06.2019
Der BVA beteiligt sich an der Vernehmlassung zur Verordnung über die Unterstützung der Tiergesundheitsdienste. Dabei unterstützt er das Zusammenfassen der verschiedenen Organisationen in einer Verordnung. Dies erlaubt eine gerechte Finanzierung und eine einheitliche Behandlung.

Serie: Landwirtschaft in der Kritik (2)

6.06.2019
In den Medien, aber auch über die verschiedenen Initiativen zum Thema, wird die Landwirtschaft in die Defensive gedrängt. Die aktuelle Serie gibt Ihnen Auskunft zu brennenden Themen und stellt für BVA-Mitglieder ein Argumentarium dar. Heute zum Thema: Definition Pflanzenschutzmittel und Pestizide.

Bienenprojekt: 337 Betriebe sind dabei

24.05.2019
Honig- und Wildbienen sind als Bestäuber eine wichtige Ressource für die Landwirtschaft, indem sie Ertrag und Ernteprodukte sichern. Zum Anlass des zweiten Weltbienentags erläuterte der Aargauer Bienenzüchterverband und der BVA den Stand des Projekts «Honig- und wildbienenfreundliche Landwirtschaft im Kanton Aargau».

Serie: Landwirtschaft in der Kritik (1)

24.05.2019
In vielen Medien, aber auch über die verschiedenen Initiativen zum Thema, wird die Landwirtschaft in die Defensive gedrängt. Die folgende Serie soll Auskunft geben zu aktuellen Themen und stellt für die BVA-Mitglieder ein Argumentarium dar. Heute zum Thema: Einsatz von Pflanzenschutzmittel.

Probleme in der Raumplanung melden

22.05.2019
In der Landwirtschaftszone sind landwirtschaftliche Bauten bewilligungsfähig. Unzählige andere Vorschriften erschweren das Bauen trotzdem. Und man wird das Gefühl nicht los, dass im Aargau die rechtlichen Bestimmungen zu Ungunsten der Landwirtschaft ausgelegt werden. Der BVA sucht nun Beispiele.

Bewässerungsmöglichkeiten: Motion eingereicht

8.05.2019
Am vergangenen Dienstag reichten bäuerliche Grossräte eine breit abgestützte Motion ein, welche die Bewässerungsmöglichkeiten für die Zukunft sicherstellen soll. Der Regierungsrat wird darin beauftragt, die Grundlagen für den künftigen Wasserbedarf und das Wasservorkommen zu erarbeiten.

Rettet die Rehkitze!

7.05.2019
Auch dieses Jahr engagieren sich wieder weit über 1000 Aargauer Jäger und Bauern für den Wildtierschutz. Im Vordergrund steht nach wie vor die gute Kommunikation zwischen den beiden Parteien. Sei es mittels Verblenden oder mittels Drohne, das Rehkitz verdient eine Chance!

BVA will Bewässerungsmöglichkeiten sicherstellen

11.04.2019
An der Generalversammlung (GV) des BVA vom Mittwochabend wurde eine Resolution zum Thema «Wassermanagement» verabschiedet. Weitere Themen waren die Aufklärungsarbeiten rund um den Pflanzenschutz und die Raumplanung, die zunehmend die Landwirtschaftliche Entwicklung behindert.

Hochwasserschutz Suhre: Mehr Rücksicht auf Kulturland

8.04.2019
Im Grundsatz unterstützt der BVA den Hochwasserschutz an der Suhre, bleibt aber kritisch, was den Verlust von Fruchtfolgeflächen anbelangt. Er ortet Optimierungspotential bei der Umsetzung der Revitalisierung und im Einstaubereich und fordert, dass die Bauern nicht die Zeche bezahlen dürfen.

Aargau passt landwirtschaftliche Verordnungen an

29.03.2019
Der Regierungsrat hebt zwei landwirtschaftliche Verordnungen auf und setzt die Verordnung über Direktzahlungen und Beiträge (VDZB) neu in Kraft. Der BVA begrüsst die Anpassungen, welche aufgrund von Änderungen des Bundesrechts und des Aargauischen Landwirtschaftsgesetzes sowie aufgrund von Erfahrungen aus der Praxis erfolgen.