Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Aussteller mit regionalen Spezialitäten gesucht

12.12.2018
Zusammen mit dem Branchenverband Aargauer Wein, dem Jurapark Aargau, Aargau Tourismus und dem Campussaal organisiert der BVA die Veranstaltung „Aargauer WeinGenussPlus-Erlebnis“ im Campussaal - direkt beim Bahnhof Brugg. Geplant sind eine Vielzahl von Ständen mit Weinspezialitäten aus dem Aargau sowie ein paar auserlesene Stände von Aargauer Direktvermarktern mit interessanten Regionalprodukten.

Wer hat den schönsten Hofladen?

12.11.2018
Der Schweizer Obstverband und das Magazin "Landfreund" suchen den schönsten Hofladen der Schweiz. Bewerben Sie sich noch heute für den nationalen Wettbewerb und gewinnen Sie tolle Preise! Nebenbei profitiert Ihr Hofladen durch Ihre Teilnahme als Direktvermarkter von grosser Aufmerksamkeit.

"Landwirtschaft macht Schule!" sucht Landwirte als Referenten

12.11.2018
Wenn Landwirte an Oberstufenschulen unterrichten, ist Agro-image unterwegs. Seit über zwanzig Jahren ist es ihr Ziel, Jugendliche – die zukünftigen Konsumenten - zu einem bewussten Konsum von Lebensmitteln zu sensibilisieren. Sie sollen sich vermehrt Gedanken über Herkunft und Produktionsweise der konsumierten Lebensmittel machen.

Wettbewerb „Vo Buur zu Buur“: Die glücklichen Gewinner

12.11.2018
Am Anlass „Vo Buur zu Buur“ konnten die Besucher an einer Umfrage teilnehmen. Aus allen ausgefüllten Talons wurden die zehn glücklichen Gewinner gezogen, wobei Nadine Zimmermann, Lernende des BVA, als Glücksfee amtete.

Grosses Interesse für die Landwirtschaft in Baden

31.10.2018
Auch die zweite Ausgabe des Events „Baden wird zum Bauernhof“ wurde zum vollen Erfolg. Tausende von Besucherinnen und Besucher erfreuten sich an den Attraktionen auf dem Theaterplatz und nahmen so die Aargauer Landwirtschaft in positivem Sinne wahr.

„Vo Buur zu Buur“ – 2019 im Bezirk Zurzach

19.10.2018
Die dritte Ausgabe von „Vo Buur zu Buur“ findet am Eidg. Bettag, 15. September 2019, statt. Der BVA sucht für diesen Anlass 4 bis 6 Betriebe aus dem Bezirk Zurzach die bereit sind, an diesem Tag einen „Tag der offenen Tür“ durchzuführen. Mit diesem Anlass sollen der Bevölkerung die vielseitigen Leistungen der Aargauer Landwirtschaft näher gebracht werden.

Vom Innovationspreis zum Preis Aargauer Bauer/Bäuerin

16.10.2018
Seit Anfang Oktober dreht sich alles um die zehn Kandidierenden, die für den Hauptpreis "Aargauer Bauer/Bäuerin 2018", den Sonderpreis für den besten landwirtschaftlichen Jungunternehmer, sowie den Publikumspreis nominiert sind. Wir stellen Ihnen heute alle Kandidierenden nochmals vor und verraten unsere Motivation zur Ausschreibung.

Aargauer Bauer/Bäuerin 2018

Wer wird Aargauer Bauer/Bäuerin 2018?

1.10.2018
Nach dreijähriger Pause schreiben die Aargauische Landwirtschaftliche Kreditkasse (ALK), das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg (LZL) sowie der Bauernverband Aargau (BVA) den Landwirtschaftlichen Unternehmerpreis aus. Gesucht werden der Bauer oder die Bäuerin 2018 sowie der beste Jungunter­nehmer. Stimmen Sie jetzt ab!

„Vo Buur zu Buur“ war ein voller Erfolg!

19.09.2018
Der Anlass „Vo Buur zu Buur“, der am Bettag im Aargau zum zweiten Mal durchgeführt wurde, begeisterte die Besucherinnen und Besucher. Die Rundgänge auf den Betrieben und die verschiedenen Attraktionen erfreuten sich grosser Beliebtheit und die Festwirtschaften boten viele Produkte direkt vom Hof und aus der Region an.

Aarau und Brugg wird zum Bauernhof

19.09.2018
Zwei Anlässe mit dem gleichen Titel, aber mit grossen Unterschieden. Während der Anlass in Aarau bereits Geschichte ist, steht derjenige in Brugg am Samstag, 22. September unmittelbar vor der Tür. Ein Event mit vielen Höhepunkten und als Krönung der Besuch des Schwingerkönigs Matthias Glarner warten auf hoffentlich viele Besucherinnen und Besucher.