Öffentlichkeitsarbeit

Lasst die Schweiz erblühen!

5.11.2020
Der SBV lanciert eine Aktion zur Förderung von Blühstreifen. Wer bei «Die Schweiz blüht!» mitmacht, bekommt das Saatgut kostenlos und kann seinen Betrieb und die Landwirtschaft allgemein positiv in Szene setzen.

Rund 5000 besuchten den Buurelandweg

4.11.2020
Im schwierigen Corona-Jahr 2020 sorgte der Buurelandweg für einen Lichtblick. Während alle anderen Publikumsanlässe des BVA abgesagt werden mussten, lockte er rund 5000 Besucherinnen und Besucher nach Freienwil um beste Werbung für die Aargauer Landwirtschaft zu machen.

Land Gast Wirt

22.10.2020
Liefern Sie an Restaurants, Kantinen oder Hotels? Frisches Gemüse, Obst, Fleisch oder Wein direkt vom Hof – nicht nur Herr und Frau Schweizer sehnen sich danach, sondern auch unsere Köche und Hoteliers.

Mit «Chruut und Rüebli» gegen Corona

22.10.2020
Das Landwirtschaftsquiz «Chruut und Rüebli» auf Radio Argovia sowie drei Hofporträts auf Tele M1 werben für die Anliegen und das Image der Aargauer Landwirtschaft – ein wertvoller Ersatz für die Herbstveranstaltungen, die wegen Corona abgesagt werden mussten.

Tag der Schulen auf der Liebegg

25.09.2020
Am vergangenen Freitag fand im landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg der Tag der Schulen statt. Zwölf Schulklassen konnten einen interaktiven Infopfad zu landwirtschaftlichen Themen absolvieren.

Werbung für die Aargauer Landwirtschaft

9.09.2020
Am 4. September lag der Aargauer Zeitung und dem Zofinger Tagblatt eine 16-seitige Beilage zur Aargauer Landwirtschaft bei. Unter dem Titel «Wir produzieren für Sie!» porträtieren wir vier sympathische Familienbetriebe und thematisieren wichtige Anliegen und Botschaften des BVA.

Lärmbelästigung durch landwirtschaftliche Tätigkeiten

20.08.2020
In der Landwirtschaft werden Feldarbeiten nicht nur zu Bürozeiten verrichtet, sondern in Ausnahmefällen auch abends, nachts oder an Sonn- und Feiertagen. Wenn dies auf Parzellen in der Nähe von Wohnquartieren passiert, kann der Maschinenlärm die Anwohner belasten.

1.-August-Brunch: Tradition trotz Corona

13.08.2020
Seit 28 Jahren schafft der Anlass Nähe zur einheimischen Landwirtschaft und fördert damit den Kontakt zwischen Produzenten und Konsumenten. Der 1.-August-Brunch auf dem Bauernhof geniesst längst Kultstatus. Dieses Jahr war der Brunch für alle Beteiligten anders als geplant.

Präsentiert euren Hof im besten Licht!

13.08.2020
Viele verbringen ihre Ferien dieses Jahr zu Hause und spazieren an Bauernbetrieben vorbei. Die perfekte Gelegenheit, um der Bevölkerung wichtige Themen und Anliegen der Landwirtschaft näherzubringen. Der LID stellt kostenlos ein attraktives Sortiment an Tafeln und anderem Infomaterial zur Verfügung.

BVA-Vorstand von Buurelandweg begeistert

13.08.2020
Am diesjährigen Sommerausflug liess sich der Vorstand vom Buurelandweg und dem dort hervorragenden Zusammenspiel der Bauern mit der Gemeinde überzeugen. Das Mittagessen genoss der Vorstand im Jägerhus in Hertenstein, einem Restaurant mit angeschlossenem Bauernhof.