Treuhand & Beratung

Unterstützung im Team Treuhand & Beratung

24.01.2023
Mit der Übernahme des Treuhandbüros Bütler, Boswil wächst das Team Treuhand & Beratung um fünf Mitarbeitende. Wir heissen sie alle herzlich willkommen. Céline Bütler aus Auw stellt sich als Erste gleich selbst vor.

Herzlich willkommen beim BVA

24.01.2023
Stefan Kuhn nahm wie Céline Bütler am 3. Januar 2023 seine Tätigkeit beim BVA auf. Sie haben sich im ersten Monat bereits gut eingelebt. Stefan Kuhn werden wir in diesem Bericht besser kennen lernen.

Bauernverband Aargau erweitert Treuhandabteilung

31.08.2022
Die Bütler Treuhand AG in Boswil übergibt im Rahmen einer geordneten Nachfolgeplanung auf Anfang nächstes Jahr sämtliche Treuhanddienstleistungen an die Abteilung Treuhand & Beratung des Bauernverbandes Aargau (BVA). Sämtliche Mitarbeitende werden übernommen.

Eigenmietwert steigt teilweise stark

11.05.2022
Der BVA fordert in seiner Stellungnahme zum Steuergesetz betreffend das Schätzungswesen, Übergangsfristen, um die teilweise stark steigenden Eigenmietwerte abzufedern. Weiter regt er Änderungen an, um Klarheit bezüglich aktueller Rechtsprechungen zu erlangen.

Schätzungswesen: Teils massive Wertsteigerungen zu erwarten

28.04.2022
Ein Verwaltungsgerichtsurteil vom 16. September 2020 verpflichtet den Kanton Aargau, die Eigenmietwertbesteuerung anzupassen. Auch die Vermögenssteuerwerte müssen angepasst werden, da diese auf Wertbasis 1998 basieren und nicht dem aktuellen Verkehrswert entsprechen, was dem Steuerharmonisierungsgesetz widerspricht.

Personelle Veränderungen im Team Treuhand und Beratung

17.03.2022
Am 1. März 2022 hat Florian Staubli seine Tätigkeit als Mandatsleiter im Team Treuhand & Beratung, aufgenommen. Er ersetzt Irene Dätwyler, welche nach über fünf Jahren beim BVA eine neue Herausforderung annimmt. Wir heissen Florian Staubli im Team herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Nachfolgend stellt er sich gleich selbst vor.

Revision der Bau- und Nutzungsordnung

30.09.2021
Rund alle 15 Jahr passen alle Gemeinden ihre Bau- und Nutzungsordnung (BNO) an. Die Revision betrifft auch die Landwirtschaft, weil der Kulturlandplan im Zusammenhang mit der BNO-Revision ebenfalls überarbeitet wird.

Privilegierte Liquidation wird eingeschränkt

5.02.2021
Verschiedene Gerichtsurteile und darauf gründende Praxisänderungen durch das kantonale Steueramt Aargau haben den BVA bewogen, eine Online-Infoveranstaltung mit dem leitenden Landwirtschaftsexperten des kantonalen Steueramtes und rund 30 interessierten Treuhändern aus dem landwirtschaftlichen Umfeld zu organisieren. Diese fand am 11.11.2020 statt.

Hofübergabe unter der AP 22+

5.02.2021
Alle vier Jahre passt der Bundesrat die Landwirtschaftspolitik neu an. 2022 ist es wieder so weit. Unter vielen anderen Zielen, will der Bundesrat eine Ausdehnung der Zeiträume für Anrechnungen von Investitionen.

Steuererklärung 2019 – Einreichefrist verlängert

17.06.2020
Die Einreichefrist der Steuererklärung für das Jahr 2019 von Landwirten wurde bis am 30. September 2020 verlängert.