Neueste Meldungen

Neueste Meldungen

Raumplanung: Vorstösse gegen Planungsauflagen

7.12.2017
Anfangs Jahr hat der BVA angekündigt, dass er gegen die zahlreichen Planungsauflagen vorgehen will. Antworten der Regierung auf verschiedene Vorstösse zeigen nun auf, dass das Unterfangen schwierig ist. Der Grosse Rat hat inzwischen beschlossen, Anpassungen zu prüfen.

Weihnachten 2017 - Geschenkideen der BVA Mitglieder

7.12.2017
Der BVA hat all seine Mitglieder, die auf der Plattform „vom Hof“ vermarkten, um eine Geschenkidee für Weihnachten gebeten. Die Vorschläge wurden gesammelt, gelistet und werden nun täglich auf www.landwirtschaft.ag und auf facebook vorgestellt. Eine Idee auch für Sie dabei?

So viele kamen noch nie!

30.11.2017
Am Samstag, 25. November 2017 trafen sich der Vorstand des BVA mit 30 Absolventen der höheren Bildungslehrgänge Bäuerin FA, LandwirtIn mit eidg. FA, Meisterlandwirt, Agrotechniker, Agronom FH und ETH sowie Geflügelfachleuten. Im anfänglich überschaubaren Rahmen wächst der Anlass immer stärker. Darüber freut sich der Vorstand sehr.

Photovoltaik: Was ändert mit der Energiestrategie

23.11.2017
Der Bundesrat hat Anfangs November die neue Energieverordnung genehmigt. Bereits gebaute Photovoltaikanlagen werden für die KEV-Bewilligung nicht bevorzugt. Weiterhin wird die Warteliste nach Einreichdatum abgearbeitet, die Fördermittel reichen ca. bis Einreichdatum Juni 2012.

Buurelandweg 2018 neu in Möhlin

23.11.2017
Das Material des Buurelandwegs ist eingewintert und wartet auf seinen neuen Einsatz im Jahr 2018. Dannzumal wird es in einer landwirtschaftlich sehr interessanten Gegend, nämlich im Möhliner-Feld, aufgestellt. Die mitwirkenden Landwirte signalisieren eine hohe Bereitschaft, den Weg zu betreiben.

Suisse Bilanz: Happige Auswirkungen abgewendet

23.11.2017
Die neuen Grundlagen für die Düngung landwirtschaftlicher Kulturen hätten für die Rinder- und Kälbermäster grosse Auswirkungen beim Stickstoffanfall und der Düngung. Die BVA-Düngeberatung hat zusammen mit Suisse Beef beim BLW erfolgreich interventiert und die Inkraftsetzung im 2018 vorerst abgewendet.

Veranstaltung „Bewusst mit Antibiotika umgehen“

9.11.2017
Am 18. November 2017 findet am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg eine Veranstaltung zum Thema „Gemeinsam Antibiotika reduzieren“ statt. An diesem Morgen sollen sowohl interessierte Konsumentinnen und Konsumenten, wie auch Landwirte und Bäuerinnen über die Verwendung von Antibiotika in der Tier- und Humanmedizin diskutieren können.

Energie: Beratungsangebot wird erweitert

9.11.2017
Seit dem Start im November 2015 haben schon über 100 Landwirte das Beratungsangebot der energieberatungAARGAU in Anspruch genommen. Neu werden auch Infos und Tipps zum Umgang mit Traktoren und Maschinen abgegeben. So lässt sich beispielsweise durch angepasste Fahrweise und dem richtigen Reifendruck schnell 15 bis 20 Prozent Diesel einsparen.

Tue das, was du gut kannst!

9.11.2017
Was läuft eigentlich gut auf unserem Betrieb? Was machen wir gerne und wo sind wir besonders erfolgreich? Diese oder ähnliche Fragen können helfen, die persönlichen und betrieblichen Stärken zu erkennen. Diese Fähigkeiten bilden die Grundlage für erfolgreiche Betriebskonzepte. "Zukunft aktiv gestalten" – so lautet der Leitsatz des Weiterbildungsseminars, das sich vorwiegend an Betriebsleiter¬Paare richtet.

Suisse Tier: Letzte Gelegenheit für Gratistickets

9.11.2017
Die BVA Versicherungsberatung schenkt den Mitgliedern des Bauernverbandes Aargau Gratistickets für die Suisse Tier vom 24. bis 26. November 2017 in Luzern. Nehmen Sie sich Zeit um diese interessante und informative Fachmesse zu besuchen. Bestellen Sie jetzt Ihre Gratistickets.