Neueste Meldungen

Neueste Meldungen

Pachtobjekt, Zahlungsrückstand und Kündigung

25.04.2019
Pacht bedeutet die Überlassungen einer nutzbaren beweglichen oder unbeweglichen Sache oder eines nutzbaren Rechts zum Gebrauch und zum Bezug der Früchte und Erträge auf Zeit. An der Sache selbst gibt es kein Eigentumsübertrag, an den Früchten aber durchaus. Die Entgeltlichkeit ist dabei ein wesentliches Merkmal der Pacht.

Schutz vor Zeckenbissen und deren Folgen

24.04.2019
Mit steigenden Temperaturen werden auch die Zecken wieder aktiv. Zecken können verschiedene Krankheitserreger übertragen, hauptsächlich Lyme-Borreliose und die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), auch Zeckenenzephalitis genannt. FSME kann Hirnhautentzündungen und in seltenen Fällen schwere Erkrankungen an Hirn und Rückenmark auslösen.

Buurelandweg Aargau ab 26. April im Raum Zofingen geöffnet!

24.04.2019
Am Freitag, 26. April 2019, traf sich eine illustre Gästeschar an der Eröffnung des Buurelandwegs Aargau beim Pflegeheim Sennhof in Vordemwald. An den beiden Vortagen haben zehn Landwirte aus Vordemwald und Brittnau unter der Leitung von Marina Kindlimann und Fredi Siegrist die Erlebnisstationen aufgebaut.

Die Landwirtschaft fordert «STOP LITTERING»!

24.04.2019
Mit der Aktion STOP LITTERING zeigt der BVA im Jahr 2019 zum zweiten Mal seine Empörung gegenüber der Unsitte Littering, die immer noch für viele als Kavaliersdelikt gilt. Ab dem 3. Mai 2019 stehen 60 «Mahnmale» verteilt über den ganzen Kanton bereit, um die Bevölkerung zu mehr Disziplin und Ordnung aufzurufen.

BVA will Bewässerungsmöglichkeiten sicherstellen

11.04.2019
An der Generalversammlung (GV) des BVA vom Mittwochabend wurde eine Resolution zum Thema «Wassermanagement» verabschiedet. Weitere Themen waren die Aufklärungsarbeiten rund um den Pflanzenschutz und die Raumplanung, die zunehmend die Landwirtschaftliche Entwicklung behindert.

Hochwasserschutz Suhre: Mehr Rücksicht auf Kulturland

8.04.2019
Im Grundsatz unterstützt der BVA den Hochwasserschutz an der Suhre, bleibt aber kritisch, was den Verlust von Fruchtfolgeflächen anbelangt. Er ortet Optimierungspotential bei der Umsetzung der Revitalisierung und im Einstaubereich und fordert, dass die Bauern nicht die Zeche bezahlen dürfen.

Der neue Aargauer Berufsmeister Landwirt ist bekannt!

8.04.2019
Manuel Salm vom Wildenstein in Lenzburg: Das ist der neue Aargauer Berufsmeister Landwirt 2019!

Buureland AMA – eine tolle Ausstellung

5.04.2019
Voller Stolz schaut das OK Buureland zurück auf einen gelungenen Auftritt an der AMA in Aarau. Viele Neuerungen konnten für diese Ausgabe realisiert werden und liess das Buureland attraktiv erscheinen. Der BVA dankt allen Beteiligten ganz herzlich für ihr riesiges Engagement.

Aargau passt landwirtschaftliche Verordnungen an

29.03.2019
Der Regierungsrat hebt zwei landwirtschaftliche Verordnungen auf und setzt die Verordnung über Direktzahlungen und Beiträge (VDZB) neu in Kraft. Der BVA begrüsst die Anpassungen, welche aufgrund von Änderungen des Bundesrechts und des Aargauischen Landwirtschaftsgesetzes sowie aufgrund von Erfahrungen aus der Praxis erfolgen.

AMA 2019 noch dieses Wochenende

29.03.2019
Die AMA wurde am Mittwoch eröffnet und dauert noch bis am Sonntagabend. Ein Besuch lohnt sich beispielsweise wegen der Tierausstellung im AMA-Buureland, wo erstmals Milchkühen dabei sind. Daneben wird dem Publikum viel Abwechslung geboten in der Arena, im Ausstellerzelt und natürlich in der Buurestube.