Neueste Meldungen

BVA ist für Kostenübernahme der Kadaverentsorgung

27.03.2020
Im Moment läuft die Anhörung zur Revision des Einführungsgesetzes zum Tierseuchengesetz. Der BVA befürwortet die Übernahme der Kosten der Kadaverentsorgung von Grosstieren durch die Tierseuchenkasse. Eine Bezahlung der projektbezogenen Personalkosten des Kantons aus dem Fonds wird hingegen abgelehnt.

Aktuelle Lage: Wort des Präsidenten

27.03.2020
Kaum jemand konnte sich anfangs Jahr vorstellen, was in diesem Jahr auf uns zukommt und die Schweiz, ja die ganze Welt, regelrecht durchschüttelt. Der Blickwinkel auf vieles, auch auf die Landwirtschaft, wird in Zukunft ein anderer sein.

Hofläden – Visitenkarte der Landwirtschaft

27.03.2020
Gerade in der Krisensituation kommt den Hofläden eine wichtige Bedeutung zu – nicht nur für die Ernährungssicherheit, auch für das positive Image der Landwirtschaft. Wichtig ist, dass alle Hofläden die Anforderungen und Bestimmungen des Bundes einhalten.

Plattformen für die Arbeitsvermittlung in der Landwirtschaft

26.03.2020
Ab sofort stehen mit agrix.ch und agrarjobs.ch zwei kostenlose Plattformen zur Verfügung, die den Mangel an Arbeitskräften in der Landwirtschaft abfedern sollen. Bereits haben sich vor allem viele Freiwillige auf agrix.ch gemeldet, die bereit wären für die nächste Zeit in der Landwirtschaft zu arbeiten.

Corona: Infos aus der Geschäftsstelle

25.03.2020
Auch die Geschäftsstelle des BVA ist von der Corona-Krise betroffen: Bis auf weiteres keine Sitzungen, GV BVA ist abgesagt resp. verschoben, keine Kundenbesuche oder –kontakte mehr, Homeoffice wo möglich…. Aber: Alle Mitarbeitenden sind wohlauf!

Information zum Coronavirus

18.03.2020
Aufgrund verschiedenen Anfragen von Bauern, welche an Wochenmärkten ihre Waren anbieten, stellen sich Fragen der Interpretation der COVID-19-Verordnung. Im Art. 6 Abs. 2 a werden explizit Einkaufsläden und Märkte genannt, die geschlossen werden müssen, darunter fallen auch die Märkte.

GV BVA vom 8. April abgesagt!

16.03.2020
Aufgrund der neuesten Entwicklung bezüglich Coronavirus und den jüngsten Anordnungen des Bundesrates muss die Generalversammlung des BVA vom 8. April 2020 in Waltenschwil abgesagt werden. Der bereits laufende Versand der Einladungen konnte gerade noch rechtzeitig gestoppt werden.

BVA will Fruchtfolgeflächen erhalten

13.03.2020
Der BVA hat eine Reihe von Vernehmlassungen verabschiedet. Zum einen ging es um Richtplananpassungen in Schöftland und Hirschthal, zum anderen um eine neue Freileitung, die aus Sicht des BVA mit Bedingungen in den Boden, und zwar unter die bestehenden Strassen, verlegt werden müsste.

Corona-Virus: Kein Buureland an der AMA im März!

12.03.2020
Entgegen der Informationen von anfangs März wurde die AMA, welche für den 25. – 29. März geplant war, nun doch abgesagt. Gemäss den Organisatoren der AMA wird ein Verschiebedatum ins Auge gefasst, zur Diskussion steht der 13. bis 17. Mai 2020. Von der Absage betroffen ist nicht nur das Buureland sondern auch die Durchführung der Aargauer Berufsmeisterschaft Landwirt, welche am 27. März im Rahmen des Buurelandes hätte stattfinden sollen.

Job-Tausch: Landwirte gesucht!

12.03.2020
Constantin Entertainment GmbH aus München produzieren im Auftrag des SRF nun bereits im neunten Jahr die TV-Sendung «Jobtausch». In jeder Folge - es sind 6 Episoden pro Jahr - tauschen zwei Schweizer mit zwei Ausländern für einige Tage den Beruf. Ausgestrahlt wird «Jobtausch» im Herbst jeweils freitags um 21.00 Uhr auf SF1.