Gegen 300 Personen besuchten den Anlass auf der Liebegg.

Gemeinsame Infoveranstaltungen: Noch drei Veranstaltungen

21.11.2019

Seit einigen Jahren informieren Landwirtschaft Aargau, die Liebegg, die Agricon und der BVA gemeinsam zu wichtigen Themen. Die ersten beiden Infoveranstaltungen waren sehr gut besucht. Es folgen die Anlässe in Leuggern, Eiken und Muri. Die Präsentationen dazu finden Sie untenstehend.

Es geht um Gewässerschutzkontrollen, die ab 2020 beginnen oder um die Bedeutung der risikobasierten Kontrollen. Zudem wurde das Agriportal komplett überarbeitet und bietet den Anwendern neue Möglichkeiten, die vorgestellt werden. Auch Wildschäden sollen in Zukunft nur noch online gemeldet werden. Zum Schluss geht der BVA auf das aktuelle Thema «Landwirtschaft unter Druck» ein. Die Termine, Orte und Details zu den Themen entnehmen Sie der Einladung im untenstehenden Link.

Ralf Bucher
Geschäftsführer