Interessantes Kursangebot der Liebegg

19.05.2020

Der Kurs «Bildungsangebote auf dem Bauernhof» richtet sich an Bäuerinnen, Landwirte und Landwirtinnen, die Freude haben, der nichtbäuerlichen Bevölkerung auf dem eigenen Hof Wissen zu vermitteln.

Der Kurs der Liebegg ist unter anderem die Grundlage für Anbieter von Schule auf dem Bauernhof (SchuB). Bei diesem Bildungsangebot erleben Schülerinnen und Schüler hautnah, wie Nahrungsmittel saisonal und regional produziert werden. So bekommen sie einen realistischen Bezug zu den Grundlagen der Ernährung. Landwirtschaftliche Bildungsangebote auf dem eigenen Hof sind ein wertvoller gesellschaftlicher Beitrag und bieten zudem einen attraktiven Nebenverdienst.

Anmeldung und Auskunft:
Manuela Isenschmid-Huber, Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg
Telefon 062 855 86 16, manuela [dot] isenschmid[at]ag [dot] ch

Kursdaten:
10.06. / 24.06. / 19.08.2020 jeweils 08.30 – 16.45 Uhr

Kosten:
CHF 360.00

Anmeldeschluss ist der 25. Mai 2020.