Jetzt Steuern sparen für Bauernfamilien

30.10.2018

Kunden welche einen bestehenden Sparplan im 2b der Agrisano Prevos abgeschlossen haben, erhalten in diesen Tagen ein Schreiben der Vorsorgeeinrichtung für die Überprüfung ihrer Einzahlung in den Sparplan. Zahlungen für die ordentlichen Beiträge und Einkäufe für das Jahr 2018 müssen bis Ende Dezember einbezahlt sein.

Die Prevos bietet als Vorsorgeeinrichtung des Berufsverbandes diverse Vorsorgelösungen an. Nebst den günstigen Risikoversicherungen im Bereich Invalidität und Todesfall sind Spareinlagen in die Säule 2b ein willkommenes Instrument zur Steueroptimierung. Durch flexible Einlagen können Einkommensspitzen gebrochen werden und somit die Steuerbelastung reduziert werden. Zudem ist es möglich, fehlende Versicherungsjahre oder nicht ausgeschöpfte Zahlungen in den Vorjahren einzukaufen. Dies ist ein wesentlicher Vorteil im Vergleich zu Vorsorgeplänen von anderen Versicherungen und Banken. Im Alter erfolgt die Auszahlung wahlweise in Kapital- oder Rentenform.

Das Einkommen in der Landwirtschaft kann aus unterschiedlichen Gründen stark schwanken. Aus diesem Grund kann eine Vorsorgelösung 2b nebst der Steueroptimierung auf weitere Beiträge wie z.B. Prämienverbilligung der Krankenkasse positive Auswirkungen haben.

Beratung
Bei Interesse oder bei Fragen zu bestehenden Vorsorgelösungen beraten wir Sie gerne. Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 056 460 50 40 oder kontaktieren Sie uns via Mail info-ag@agrisano.ch.

Toni Brunner
Stv. Abteilungsleiter