Bild

Das Beste der Region - Vermarktung von regionalen Produkten

Das Beste der Region - Vermarktung von regionalen Produkten

Die Regionalmarken und Bauernverbände der Kantone Aargau, beider Basel, Bern, Jura, Solothurn, Zürich sowie der Zentralschweiz haben sich zum Verein «Das Beste der Region» zusammengeschlossen. Das Ziel ist es, den Absatz regionaler Lebensmittelspezialitäten zu fördern und somit die Wertschöpfung in den Regionen zu steigern.

"Das Beste der Region" unterstützt Produzenten, Verarbeiter und Direktvermarkter im Marketing und in der Kommunikation. Sie übernimmt die Aufgaben einer Anlauf-, Vermittlungs- und Koordinationsstelle. Der BVA führt eine DBR Geschäftsstelle im Mandat und betreut die Vertragspartner von regionalen Produkten im Aargau.

Gütesiegel für Spezialitäten

Das Gütesiegel von "Das Beste der Region" zeichnet Spezialitäten aus, die nach den Richtlinien für Regionalmarken hergestellt werden. Danach müssen die Rohstoffe aus dieser Region stammen und mindestens 2/3 der Wertschöpfung in der Region anfallen. Die Produkte werden von der unabhängigen Zertifizierungsstelle OIC kontrolliert und zertifiziert. Diese Zertifizierung garantiert den Konsumenten ein echtes regionales Produkt.

"Aus der Region für die Region" heisst das Label der Migros, welches bereits seit 10 Jahren seine Produkte aus dem Gütesiegel von "Das Beste der Region" bezieht.

Haben wir Interesse geweckt? Für weitere Informationen gibt Ihnen Priska Rimann gerne Auskunft.

Ralf Bucher

Ralf Bucher

Geschäftsführer
056 460 50 51

Priska Rimann

Fachmitarbeiterin
BVA Versicherungsberatung
056 460 50 40

Fredi Siegrist

Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit
056 460 50 52