Prävention

Mit uns erfahren Sie noch mehr Hilfe: einfach sozial!

Die Kernaufgaben der Agrisano Stiftung sind die Förderung des Versicherungsschutzes, der sozialen Sicherheit, der Gesundheitsvorsorge und der Schadensverhütung in der Landwirtschaft. Zur Erfüllung des Stiftungszwecks wurden mehrere soziale Fonds eingerichtet:

  • Fonds für Betriebs- und Familienunterstützung
  • Aushilfenversicherung
  • Fonds für Prävention
  • Fonds für Härtefälle

Fonds für Betriebs- und Familienunterstützung

Mitglieder, welche bei Agrisano eine obligatorische Krankenpflegeversicherung sowie eine Taggeldversicherung von insgesamt mindestens Fr. 75.— abgeschlossen haben, können beim Fonds für Betriebs- und Familienunterstützung Beiträge geltend machen.

Fonds für Prävention

Durch Prävention werden Unfälle und Krankheiten und damit grosses Leid verhindert. Die Agrisano unterstützt deshalb die Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (BUL) jedes Jahr mit einem bedeutenden finanziellen Beitrag. Profitieren Sie als Versicherte von attraktiven Rabatten.

Beratungsstelle für Unfallverhütung
in der Landwirtschaft, BUL
Postfach 455 | Picardiestrasse 3-Stein
5040 Schöftland | Tel. 062 739 50 40
www.bul.ch | bul@bul.ch